Das Land

Mehr aus dieser Kategorie →

Die Leute

Mehr aus dieser Kategorie →

Ratgeber

Mehr aus dieser Kategorie →

Was Belgien noch zu bieten hat

Die betriebliche Altersversorgung in Belgien und Deutschland. Was beim Wohnsitzwechsel passiert.

Die betriebliche Altersversorgung in Belgien und Deutschland. Was beim Wohnsitzwechsel passiert.

Von Walter Grupp. Sowohl in Deutschland wie im Königreich wird einiges dafür getan, damit die Lohnempfänger im Alter nicht in Geldnot geraten. Wissenschaftler haben nachgewiesen, das im Alter etwa 80% vom früheren Arbeitseinkommen benötigt werden, damit sich an unserem Wohlergehen nichts ändert. Laut OECD bekommen die deutschen Rentner vom letzten…

22. Oktober 2020 · 6 Kommentare · Recht, Wirtschaft
Weniger „knuffelcontacten“ in Belgien wegen hoher Corona-Neuinfektionszahlen

Weniger „knuffelcontacten“ in Belgien wegen hoher Corona-Neuinfektionszahlen

Von Michael Stabenow. Der dramatische Anstieg der Corona-Neuinfektionen zwingt Belgien zu weiteren Einschnitten im privaten und beruflichen Alltag. Premierminister Alexander De Croo am Freitagabend die von Montag an geltenden zusätzlichen Beschränkungen vor.       Neue Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens Sämtliche Gaststätten müssen einen Monat lang ihre Pforten…

17. Oktober 2020 · 0 Kommentare · Das Land
Deutsche Filmkultur zu Gast in Belgien

Deutsche Filmkultur zu Gast in Belgien

Von Sven Parthie. Die Reihe „German Filmfestivals on Tour in Brussels“ des Goethe-Instituts präsentiert vom 22. bis 26. Oktober 2020 zusammen mit BOZAR Cinema und Cinema Galeries das „Berlinale Forum“. Das Programm bietet eine Auswahl aus Filmen des diesjährigen Festivals sowie des ersten Programms des Forums vor 50 Jahren. Belgieninfo…

15. Oktober 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Beethoven im Bozar

Beethoven im Bozar

Von Heide Newson. Beethoven-Liebhaber dürfen sich freuen: inmitten der Feierlichkeiten zu seinem 250. Geburtstag präsentiert das Museum für Schöne Künste (BOZAR) mit dem „Hotel Beethoven“ im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft eine recht außergewöhnliche Ausstellung. In der Ausstellung, die bis zum 17. Januar 2021 läuft, geht es darum, was Beethovens Ideen…

13. Oktober 2020 · 0 Kommentare · Kultur
Rolf Minderjahns Reiseführer „100 Orte in Lüttich“

Rolf Minderjahns Reiseführer „100 Orte in Lüttich“

Von Ferdinand Dupuis-Panther. Der Reiseführer stellt neben den Glanzstücken Lüttichs – darunter der Bahnhof Guillemins von Calatrava, die königliche Oper, die Passage Lemonnier oder der Cité Miroir – auch die Museen und Kirchen der Stadt vor, so auch die Kathedrale Saint-Paul. Auf Gassen und Höfen werden wir ebenso neugierig gemacht…

13. Oktober 2020 · 0 Kommentare · Kultur
Belgische Immobilienpreise ziehen an

Belgische Immobilienpreise ziehen an

Von Christine Seeber. Viele glaubten, dass es durch Corona, ähnlich wie bei der Finanzkrise 2008/09, zu Preiseinbrüchen kommen würde. Doch das stimmt insbesondere für den Immobilienmarkt nicht. Gerade am Anfang der Krise gaben die Preise zwar nach, erholten sich aber schnell wieder. Das zeigen Zahlen, die von den Notaren zusammengetragen…

13. Oktober 2020 · 0 Kommentare · Ratgeber
Belgien zieht im Kampf gegen Corona die Zügel an

Belgien zieht im Kampf gegen Corona die Zügel an

Von Michael Stabenow. Die steil ansteigende Zahl von Corona-Neuinfektionen zwingt Belgien zur Kurskorrektur. Ab Freitag gelten verschärfte Schutzvorkehrungen. Die sogenannten persönlichen Blase, in der kein Mindestabstand von 1,5 Metern ohne Maske zu wahren wird, auf drei Personen, außerhalb des eigenen Haushalts, reduziert. Bisher lag die Höchstgrenze bei sechs Personen bzw….

6. Oktober 2020 · 1 Kommentar · Aktuell
Risikogebiet Belgien

Risikogebiet Belgien

Von Reinhard Boest. Seit einer Woche ist nicht mehr nur Brüssel, sondern ganz Belgien auf der Liste der Risikogebiete des Robert-Koch-Instituts. Die Einstufung hat nicht nur eine Reisewarnung für Reisen aus Deutschland nach Belgien zur Folge, sondern natürlich auch auf Reisen aus Belgien nach Deutschland.  Seither ist die Rechtslage in…

5. Oktober 2020 · 0 Kommentare · Das Land
Belgische Jazz-Empfehlung

Belgische Jazz-Empfehlung

Von Ferdinand Dupuis-Panther. Angesichts der Maßnahmen im Kontext der Pandemie sind die Auftrittsmöglichkeiten für Musikschaffende sehr eingeschränkt oder gar nicht vorhanden. Daher ist es umso wichtiger, auf CD-Veröffentlichungen hinzuweisen, diese sind für eine Vielzahl von Musikerinnen und Musikern aktuell die einzige Einnahmequelle. Und für kaum eine Musikrichtung ist Belgien so…

5. Oktober 2020 · 0 Kommentare · Kultur
Internationale deutsche Schule Brüssel wie im Kaiserreich

Internationale deutsche Schule Brüssel wie im Kaiserreich

Von Sandra Parthie. Das neue Schuljahr begann an der internationalen deutschen Schule Brüssel (idSB) mit einigen Veränderungen. Zum einen natürlich die von Corona diktierten, zum anderen eine personelle: Jörg Heinrichs übernimmt kommissarisch die Schulleitung, nachdem die langjährige Direktorin, Bettina Biste, nach Deutschland zurück gegangen ist.  Jörg Heinrichs ist seit einem…

5. Oktober 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Familie & Schule
Habemus Regierung

Habemus Regierung

Von Michael Stabenow. Nun hat es also doch geklappt.  Fast 500 Tage – exakt 493 –   nach der Parlamentswahl haben sich in Belgien sieben Parteien auf die Bildung einer neuen Koalitionsregierung geeinigt. Nach einer weiteren Nachtsitzung traten die etwas ermattet, aber sichtlich erleichtert wirkenden Chefunterhändler Paul Magnette (PS) und Alexander…

30. September 2020 · 1 Kommentar · Politik
Alexander De Croo wird neuer belgischer Regierungschef

Alexander De Croo wird neuer belgischer Regierungschef

Von Michael Stabenow. Nach über 16 Monaten hat Belgien endlich eine neue föderale Regierung. Der neue Premierminister heißt Alexander De Croo. Mit dem bisherigen liberalen Finanzminister übernimmt erstmals seit 2009 wieder ein flämischer Politiker das Amt des Regierungschefs. Als weiterer Anwärter war zuletzt der Vorsitzende der französischsprachigen Sozialisten (PS), Paul…

30. September 2020 · 0 Kommentare · Politik
Kulturprojekt „Verschwindende Wand“ – Grenzen überwinden und Mauern abbauen

Kulturprojekt „Verschwindende Wand“ – Grenzen überwinden und Mauern abbauen

Von Carolin Fröhlich und Helena Smendek. Am Wochenende des autofreien Sonntags in Antwerpen hatte die interaktive Kunstinstallation „Die Verschwindende Wand“ belgische Premiere. Bei sonnigem Wetter und in einer autofreien Innenstadt konnten Passantinnen und Passanten Zitate aus einer Wand nehmen, sodass jene innerhalb eines Wochenendes verschwand. Die Kunstinstallation wird am 3….

28. September 2020 · 0 Kommentare · Kultur